Herzlich Willkommen

auf der Website der Dienstgeberseite der Arbeitsrechtlichen Kommission!

Die Dienstgeberseite ist die arbeitsrechtliche Interessenvertretung der Einrichtungen und Dienste des Deutschen Caritasverbandes.

> Über uns

Für unsere AK-Mitglieder
Login

Kennwort vergessen?

Zutrittsrecht Gewerkschaften
Login

Kennwort vergessen?

Aktuelles

Sitzung der Bundeskommission am 07.12.2017

am 07.12.2017 fand die letzte Sitzung der Bundeskommission in diesem Jahr statt. Beschlossen wurde eine neue Beitragsregelung in der VersO B der Anlage 8 zu den AVR, die zum 01.04.2018 in Kraft tritt. Einen Bericht zur Sitzung sowie weitere Themen findne Sie im aktuellen Dienstgeberbrief.
> Download Dienstgeberbrief Nr. 5/2017 vom 11.12.2017 
> Download Beschluss der Bundeskommission (folgt)

Sitzungen der Regionalkommissionen: Thema Rettungsdienst

Die am 12. Oktober in der Bundeskommission beschlossene Anlage 2e für Mitarbeiter im Rettungsdienst tritt nur mit Übernahmebeschluss in den Regionalkomission (RK) in Kraft. Während die RKs Baden-Württemberg, Bayern und NRW im November einen entsprechenden Beschluss gefasst haben, kamen auf den Sitzungen der RKs Ost und Nord am 18. und 19. Oktober keine Einigungen zustande. Siehe regionale Dienstgeberbriefe. 
> Download Dienstgeberbrief Baden-Württemberg Nr. 2/2017 vom 08.11.2017 
> Download Dienstgeberbrief Bayern Nr. 2/2017 vom 09.11.2017  
> Download Dienstgeberbrief NRW Nr. 3/2017 vom 09.11.2017 
> Download Dienstgeberbrief Nord Nr. 5/2017 vom 20.10.2017  
> Download Dienstgeberbrief Ost Nr. 4/2017 vom 20.10.2017 

Bundeskommission beschließt Regelungen zum Rettungsdienst

In der dritten Sitzung der Bundeskommission in diesem Jahr wurde die überarbeitete Beschlussvorlage zur Anlage 2b (Rettungsdienst) einstimmig beschlossen. Mehr zur BK-Sitzung ist im Dienstgeberbrief nachzulesen. Weitere Themen in der aktuellen Ausgabe sind: "Warnstreiks in kirchlichen Häusern sind durch die Grundordnung ausgeschlossen", "Digitalisierung in der Sozialwirtschaft" u.v.m. 
> Download Dienstgeberbrief 4/2017  
> Download Beschluss der Bundeskommission vom 12.10.2017

Warnstreik zur falschen Zeit am falschen Ort

Die Dienstgeberseite hat kein Verständnis für den von Verdi angekündigten und am 11.10.2017 durchgeführten Warnstreik in der Marienhausklinik in Ottweiler. Gerade in den letzten Wochen und Monaten ist zum Thema Personalbemessung viel passiert – insbesondere im Saarland. Eine Entlastung der Pflegenden erfordert andere Rahmenbedingungen für Krankenhäuser. Darüber muss der Dialog mit der Politik weitergeführt werden. Warnstreiks sind dagegen nicht zielführend. Die Diensgeberseite hat mit einer Pressemitteilung auf den Warnstreik entsprechend reagiert.
> Download Pressemitteilung vom 11.10.2017 

Dienstgeberbrief 4/2017 der Regionalkommission Nord

Am 30. August fand die vierte Sitzung der Regionalkommission Nord im Jahr 2017 statt. Beraten wurde unter anderem über den Vermittlungsvorschlag zur Entgeltgruppe P4, der in der Abstimmung jedoch nicht die erforderliche Mehrheit erhielt.
> Download Dienstgeberbrief Nord vom 30.08.2017 

Neues Faktenblatt "Dritter Weg" erschienen

Welche Vorteile bietet der Dritte Weg Beschäftigten? Konsensorientierung, hohe Tarifbindung und verlässliche Arbeitsbedingungen gehören dazu. Mit dem neuen Faktenblatt erhalten Dienstgeber eine übersichtliches Dokument für ihre Kommunikation gegenüber Beschäftigten und Bewerbern. Wie gewohnt gibt es eine Online- und eine Druckversion.
> Download Faktenblatt Dritter Weg - Verwendung Online  
> Download Faktenblatt Dritter Weg - Verwendung Druck  

Dienstgeberbrief Nr. 3/2017 vom 3. August 2017

Die aktuelle Ausgabe des Dienstgeberbriefes vom 03.08.2017 enthält Beiträge zu jüngerer Gesetzgebung und höchstrichterlicher Rechtsprechung sowie einen Blick auf ein Ergebnis des IAB Betriebspanels.
> Download Dienstgeberbrief Nr. 3/2017

FAQs zur neuen Entgeltordnung für die Anlagen 31 und 32 AVR aktualisiert

Die neue Entgeltordnung für die Anlagen 31 und 32 zu den AVR beinhaltet neue Entgeltgruppen und viele Regelungen zur Jahressonderzahlung und Kompensation, Eingruppierung, Stufenregelungen u.v.m. In den FAQs werden ein umfassender Überblick und Hilfestellungen gegeben. Nun liegt der aktualisierte Stand vom 28. Juli 2017 vor.
> Download FAQs Neue Entgeltordnung vom 28.07.2017 

Bischofskonferenz beschließt Novellierung der Rahmen-MAVO

Am 19.06.2017 hat die Deutsche Bischofskonferenz auf ihrer Vollversammlung die Novellierung der Rahmen-MAVO beschlossen. In einem längeren Prozess wurde in einer Arbeitsgruppe u.a. über die Erweiterung der Mitbestimmung in wirtschaftlichen Angelegenheiten, die Einführung von Wirtschaftsausschüssen, den Einrichtungsbegriff oder auch die Änderungen des neuen AÜG beraten.
> Download Rahmen-MAVO
> kritisch hierzu: Negwer/Riede in: ZAT 2/2017

Die neuen Faktenblätter Vergütung sind da

Aktualisiert und ergänzt: Einen kompakten Überblick über Verdienst- und Einsatzmöglichkeiten von inzwischen sechs Berufsgruppen bei der Caritas bieten die Faktenblätter Vergütung: Examinierte Fachkraft, Pflegedienstleitung und Pflegehilfskräfte in der Altenpflege sowie Erzieher/in, Sozialpädagoge/in und Erzieher/in und Heilerziehungspfleger/in mit besonders schwieriger fachlicher Tätigkeit. Auch die Faktenblätter für die Region Ost sind da sowie ein Faktenblatt zur betrieblichen Altersversorgung in der Caritas.
> Zu Online- und Druck-Versionen der Faktenblätter

Aktualisiert am : 11.12.2017