Für unsere AK-Mitglieder
Login

Kennwort vergessen?

Zutrittsrecht Gewerkschaften
Login

Kennwort vergessen?

FAQs zum Entgelttransparenzgesetz

Das Gesetz zur Förderung der Entgelttransparenz zwischen Frauen und Männern (Entgelttransparenzgesetz - EntgTranspG) hat zum Ziel, das Gebot des gleichen Entgelts für Frauen und Männer bei gleicher oder gleichwertiger Arbeit durchzusetzen. Im vorliegenden Dokument werden übersichtlich viele Fragen zu Auskunftsanspruch, Aufgaben und Rechte der Mitarbeitervertretung,  Prüfverfahren, Berichtspflicht und Entgeltgleichheitsgebot behandelt.
> Download FAQs Entgelttransparenzgesetz vom 30.06.2017 

FAQs zur neuen Entgeltordnung für die Anlagen 31 und 32 AVR

Die neue Entgeltordnung für die Anlagen 31 und 32 zu den AVR beinhaltet neue Entgeltgruppen und viele Regelungen zur Jahressonderzahlung und Kompensation, Eingruppierung, Stufenregelungen u.v.m. In den FAQs werden ein umfassender Überblick und Hilfestellungen gegeben. Hier liegt der aktualisierte Stand vom 28. Juli 2017 vor.
> Download FAQs Neue Entgeltordnung vom 28.07.2017 

FAQs zur Neuregelung für Pflegelehrkräfte

Der Ausschuss Eingruppierung von Pflegelehrkräften (Mitarbeiter- und Dienstgeberseite) hat in seiner Sitzung am 15.01.2016 ein Papier mit häufig gestellten Fragen und Antworten rund um die Anlage 21a zu den AVR erarbeitet. Hier werden Fragen aus der Praxis zu den Themen Eingruppierung, Geltungsbereich, Überleitung, Besitzstandsregelung und Überforderungsklausel beantwortet.
> Download FAQ-Papier Lehrerinnen und Lehrer in der Altenpflege sowie dem Gesundheits- und Sozialwesen“ (neue Anlage 21a)

Häufig gestellt Fragen & Antworten zum gesetzlichen Mindestlohn (MiLoG)

Um Ihnen den Umgang mit den neuen Regelungen zu erleichtern, erhalten Sie mit dieser Zusammenstellung der wichtigsten Fragen und Antworten eine Hilfestellung für die Praxis vor Ort. Es werden sich sicherlich in den nächsten Wochen weitere Fragestellungen ergeben, die laufend ergänzt werden.  ... Klicken Sie hier, um die FAQs (Stand: 19.05.2015) abzurufen