Für unsere AK-Mitglieder
Login

Kennwort vergessen?

Grundlagen

Um bei der Gestaltung des kirchlichen Arbeitsrechts einen Interessenausgleich zwischen Mitarbeitern und Dienstgebern sicherzustellen und gleichzeitig die religiöse Dimension des kirchlichen Dienstes zu berücksichtigen, haben sich die großen Kirchen für den Dritten Weg entschieden. Danach werden die Arbeitsbedingungen für die einzelnen Dienstverhältnisse durch paritätisch besetzte Kommissionen nach kircheneigenen Ordnungen festgelegt.

Die Ordnungen zum Arbeitsrecht der Caritas im Überblick:

  1. Grundordnung des kirchlichen Dienstes (Stand: 27.04.2015)
  2. Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
    Die Gesamtausgabe der AVR erhalten Sie in gebundener, jährlich aktualisierter Fassung beim Lambertus Verlag.
  3. Ordnungen der Arbeitsrechtlichen Kommission des Deutschen Caritasverbandes
  4. Mitarbeitervertretungsordnung
    Rahmenordnung für eine Mitarbeitervertretungsordnung (MAVO)
    Änderungen der Rahmen-MAVO vom 22.11.2010
    Änderung der Rahmen-MAVO vom 20.06.2011