Für unsere AK-Mitglieder
Login

Kennwort vergessen?

Zutrittsrecht Gewerkschaften
Login

Kennwort vergessen?

Informationen, News und Stellungnahmen zur laufenden Tarifrunde 2018/2019 bei der Caritas

Allgemeine Informationen:

Positionen der Dienstgeberseite zur Tarifrunde 2018/2019

Stellungnahmen der Sprecher von Dienstgeberseite und Dienstnehmerseite zur Tarifrunde
In der neuen Caritas, Heft 10/2018
>Link zum Beitrag

"Die Tarifrunde 2018/2019 ist kein Selbstläufer"
Interview mit dem Sprecher der Dienstgeberseite der AK Caritas im AcU-Newsletter 2/2018
> Link zum Interview

„Die Mitarbeiterseite hat ihre Forderungen vorgelegt, doch ein Ergebnis war in der ersten Sitzung der Bundeskommission nicht zu erwarten."
Bei der Sitzung der Bundeskommission am 15.03.2018 in Bad Hersfeld ist es - wie zu erwarten war - noch zu keiner Verhandlung über die Forderungen der Mitarbeiterseite der AK gekommen. Norbert Altmann, Sprecher der Dienstgeberseite der Arbeitsrechtlichen Kommission des deutschen Caritasverbandes: 
>Download Stellungnahme 

Sitzungsbericht: Bundeskommission vom 15.3.2018 in Bad Hersfeld

Auf der Tagesordnung der Bundeskommission standen neben der Eröffnung der Tarifrunde 2018/2019 einige wichtige Sachthemen, die jedoch teilweise bis zur nächsten Sitzung im Juni zurückgestellt wurden. Die Mitarbeiterseite der AK Caritas formulierte in einem Antrag Ihre Tarifforderungen, die sich im Wesentlichen an den Forderungen von ver.di für den öffentlichen Dienst orientieren, aber nicht deckungsgleich sind.
>Zum ausführlichen Sitzungsbericht im Dienstgeberbrief 01/2018, S. 2-3

Presseinformation 01/2018 zum Auftakt der Tarifrunde

MONTAG, 5. MÄRZ 2018
PRESSEMITTEILUNG 01/2018
Tarifrunde 2018/2019: Caritas-Tarif nicht schwächen, sondern stärken!
> Download Pressemitteilung