Aktuelles

Dienstgeberbrief RK NRW erschienen

Am 19.03.2019 fand die erste Sitzung der Regionalkommission Nordrhein-Westfalen (RK NRW) statt. Besprochen wurden unter anderem ein Antrag der Mitarbeiterseite zur Anhebung der PiA-Vergütung und die Forderungen des Marburger Bundes zur Ärztevergütung.
> Download Dienstgeberbrief RK NRW 01/2019 vom 19.03.2019  

Dienstgeberbrief Nr. 02/2019 erschienen

Die neue Ausgabe des Dienstgeberbriefs behandelt die Sitzung der Bundeskommission am 07.03.2019 sowie viele weitere Themen aus anderen Tarifbereichen und aus der Rechtsprechung.
> Download Dienstgeberbrief Nr. 2/2019 vom 08.03.2019 

Mitarbeiterseite verhindert Tarifierung der Ausbildung in betrieblich-schulischen Gesundheitsberufen

Die Dienstgeberseite hat in der heutigen Sitzung der Bundeskommission beantragt, Auszubildende in betriebliche-schulischen Gesundheitsberufen zu vergüten. Damit soll die Ausbildungsinitiative des Pflegeberufestärkungsgesetzes auch im Caritas-Bereich nutzbar gemacht werden. Leider hat die Mitarbeiterseite den Antrag abgelehnt und verzögert damit eine längst erforderliche Regelung.
> Download Pressemitteilung vom 07.03.2019

Stellenausschreibung: Volljurist/in in der Geschäftsstelle

In der Geschäftsstelle der Dienstgeberseite der Arbeitsrechtlichen Kommission des Deutschen Caritasverbandes e. V. suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)

Volljurist_in (100 %)

Die Stelle ist als Elternzeitvertretung bis 22.10.2020 zu besetzen.
> Download Stellenausschreibung

Konzertierte Aktion Pflege: Dienstgeber stark in der Pflegeausbildung

Die Caritas-Dienstgeber weisen anlässlich der am vergangenen Montag vorgestellten Ergebnisse zur Pflegeausbildung im Rahmen der Konzertierten Aktion Pflege (KAP) darauf hin, dass sie sich bereits sehr stark in der Pflegeausbildung engagieren. Zudem treten sie entschieden kolportierten Behauptungen entgegen, dass in der Pflegeausbildung noch keine Ausbildungsvergütung gezahlt und Schulgeld fällig werde. 
Download Pressemitteilung vom 30.01.2019
> Download Grafik zum Vergleich Ausbildungsvergütung 
> Download Foto Norbert Altmann   

Erste Sitzungen der Regionalkommissionen 2019

Zu strittigen Themen in der RK Ost äußert sich die Dienstgeberseite in ihrem Dienstgeberbrief 01/2019:
>Dienstgeberbrief der RK Ost 01/2019

Die RK Bayern tagte am 16.01.2019 in Regensburg. Sitzungsbericht und Stand der Gespräche zu den einzelnen Themen:
>Dienstgeberbrief der RK Bayern 1/2019

Faktenblätter Vergütung liegen in aktueller Fassung ab Januar 2019 vor

Die Faktenblätter Vergütung sind ab sofort mit aktuellem Stand Januar 2019 verfügbar - jeweils als Online-Dateien zur Verwendung im Internet sowie als Druck-Dateien. Bei der Publikationsreihe „Faktenblätter Vergütung“ handelt es sich um zweiseitige Info-Blätter im DINA4-Format, die übersichtlich die Verdienstmöglichkeiten und Einsatzfelder von verschiedenen Berufsgruppen bei der Caritas darstellen. Verbände, Träger, Einrichtungen und Dienste der Caritas können sie nach Bedarf einsetzen, gerne auch auf eigenen Internetseiten.
> Faktenblätter Vergütung - ab Januar 2019 

Konzertierte Aktion Pflege: Hohes Niveau der Caritas-Tarife bewahren

Die Caritas-Dienstgeber begrüßen das Engagement der Bundesregierung, mit der Konzertierten Aktion Pflege („KAP“) dem Personalmangel in der Pflege zu begegnen. Allerdings müssen die arbeitsrechtlichen Anliegen der Dienstgeber bei zukünftigen politischen Entscheidungen berücksichtigt werden. Ein allgemeinverbindlich erklärter Tarifvertrag könnte zur Norm für die Refinanzierung durch die Pflegekassen werden - mit Folgen für die Finanzierbarkeit der Entgelte. Eine examinierte Pflegekraft verdient deutlich über dem Branchendurchschnitt, wie ein Vergleich zeigt. 
> Pressemitteilung vom 04.07.2018 

Aktualisiert am : 21.03.2019